12.06. 2017 Novosibirsk – Mariinsk


NOVOSIBIRSK, SIBIRIENS grösste Stadt, verlassen wir bei trostlosem regnerischem Wetter.
Um 0700 Uhr ist es noch sehr ruhig und wir kommen schnell aus der grauen Stadt.
Wir nähern uns der M 53 und die Strassen werden immer besser.
Ca 430 Km legen wir heute zurück bis Mariinsk, das ist kein Problem bei den sehr guten Strassenverhältnissen.
Nach ca 200 Km erleben wir ein besonderes Natur-Schauspiel:

Walda holt für uns immer wieder den Frühling ins „Häuschen“!

Milionen von weissen Schmetterlingen wirbeln durch die Luft, einige davon kleben jetzt leider an unserem WOMO, ich konnte nicht ALLEN ausweichen, sorry!
Vor der Stadt Mariinsk besuchen wir noch die kleine GULAG-Gedenkstätte .
Einfache Unterkunft, Gedenkstätte des Sibirischen Gulag!
Rund um Mariinsk wurden in über 400 Lagern über 2.5 Millionen Gefangene festgehalten und wenn sie nicht mehr arbeiten konnten, krank waren, wurden die meisten erschossen.
[caption id="attachment_2686" align="aligncenter" width="660"] Gedenkkappelle für die Opfer des Sib. Gulag.
[caption id="attachment_2683" align="aligncenter" width="660"] Nur wenige Menschen überlebten diesen Wahnsinn!

Mariinsk, 1618 gegründet, liegt am Fluss KIJA und ist auch ein Knotenpunkt der Sibirischen Eisenbahn.
Der geplante Stellplatz vor dem Polizeigebäude ist leider nicht verfügbar, weil Staatsfeiertag ist, so verdrücken wir uns in die PRÄRIE am Rande der Stadt.
Wir befinden uns in einem der grössten Kohleabbau Gebiet Russlands.

Seit 1900 wurden hier in der Stadt die bekannten, sehr noblen BELUGA – WODKA mit reinem MALZSPIRITUS, von Hand hergestellt!
Leider ist das Werk nicht zu besichtigen, weil die Herstellung des feinen Saftes nach Moskau verlegt wurde, (wo die neuen Investoren sitzen)
Heute Abend haben wir noch Besuch von 2 Polizisten, welche eine Stunde lang alle möglichen Fragen rund um Polizei u Verkehr etc. beantworteten.
Viele gute Tips vom Mariinsker Polizist.

Sogar Fotos schiessen ist erlaubt, cool, war sehr interessant, wir wissen jetzt, dass wir fahren können wie es uns grad passt, BUSSEN werden keine in die CH verschickt!!
]